4-Tage-Praxisseminar (für Einsteiger)

Die Inhalte der 4-Tage-Seminare gleichen denen der 5-Tage-Seminare – mit dem einzigen Unterschied, dass wir keine Teilnehmer mit Pferd dabei haben. Die Essenz findet sowieso in der Theorie und den Partnerübungen zur Körpersprache statt. Für das Pferd ist jede kleine Bewegung (abgesehen von der Energieausstrahlung, die noch dazu kommt) „lebenswichtige Sprache“, was bedeutet, dass wenn Sie frei vor einem Pferd stehen und zehn Bewegungen machen, die das Pferd nicht versteht, wird es gehen. Ein Pferd weiß in Sekunden über unsere Lebensweise Bescheid und handelt danach. „Üben mit einem Schulpferd“, so wie manche Reitschulen das…

mehr erfahren

Module mit Pferd in Dorfreit (für Praktizierende)

Die Module haben wir entwickelt, weil sich diese Form von Unterricht als am effizientesten herausgestellt hat. Mit der Vorbereitung durch die Onlineseminare oder die Mehrtageseminare kann bereits Jeder Zuhause üben und sehen, wie es ihm bei der Umsetzung mit seinem Pferd geht. Wie weit der Einzelne sich dabei entwickeln kann und Fortschritte mit dem Lernen der richtigen Körpersprache macht, ist sehr unterschiedlich – es liegt immer individuell an der inneren Haltung und dem Körperbewusstsein und wie schnell ein Mensch Altes loslassen und Neues annehmen kann. Der Mensch ist ein…

mehr erfahren

Einzelcoaching in Ihrem Stall (für Praktizierende)

Im Einzelcoaching biete ich Ihnen eine intensive theoretische Einführung in chi horsing. Mein ganzheitliches Ausbildungsprogramm zum Erlernen von Pferdeverhalten, Pferdepsyche und chi Energie zielt darauf ab, die eigenen Sinneswahrnehmungen wieder zu entdecken und zu fördern – und zwar gemeinsam mit dem Pferd. Eine natürliche Sinneswahrnehmung und damit eine Verbindung zu allen Lebewesen ist uns Menschen angeboren. Durch Erziehung und die sozialen Einflüsse der westlichen Welt verlernen wir aber oft, damit umzugehen. In chi horsing lernen Sie (wieder), intuitiver mit ihrem Gegenüber umzugehen. Darüber hinaus entsteht

mehr erfahren

Saliho Jahresschule (für Praktizierende)

Immer mehr Menschen wünschen sich eine Veränderung: Mehr Frieden, mehr Harmonie im Zusammensein mit anderen Menschen und eine tiefere Verbindung mit den Tieren. Damit wir aber aus den oft festgefahrenen Gewohnheiten und Verhaltensmustern herauskommen können, brauchen wir neue Konzepte. Chi horsing ist ein Wegweiser, der zurück zu natürlichem Verhalten und zu uns selbst führt.

mehr erfahren

Saliho Kids Club – Abenteuer Pferdesprache (für Einsteiger)

Pferde sind groß, stark, schnell wie der Wind und unglaublich schön. Kein Wunder also, dass Sie so viele Fans gerade auch unter den Kindern haben. Fast jedes Kind möchte irgendwann einmal Reiten lernen und mit den Tieren in Kontakt treten. Was in den herkömmlichen Reistställen und Ausbildungsprogrammen dabei aber leider oft zu kurz kommt, ist Zeit –
manche Kinder wünschen sich mehr Zeit dafür, das wunderbare Wesen Pferd in allen Facetten kennen zu lernen, achtsam mit dem Tier in Kontakt zu treten und dabei seine Sprache zu lernen, um später eine gewaltfreie und gleichberechtigte Beziehung mit dem Pferd eingehen zu können.
Dort setzt unser Kinderunterricht an…

mehr erfahren

4,5 Tage-chi-Praxisworkshop mit Pferd (für Praktizierende)

Diese Workshops sind für alle Saliho Schüler, die bereits an einem mehrtägigen Praxisseminar in der Saliho School teilgenommen haben. An diesen Workshop-Wochenenden kann jeder Teilnehmer Videoanalysen von der Arbeit mit seinem Pferd mitbringen. Wir erarbeiten gemeinsame Lösungswege, trainieren die Umsetzung in der Praxis und kultivieren chi horsing. Der Workshop lebt vom Erfahrungsaustausch der Schüler. Intensive Einzelgespräche oder ein individuelles Coaching mit Alexandra König sind im Rahmen des…

mehr erfahren

Praxisworkshop „Rund ums Führen“ im Einzelcoaching (für Praktizierende)

Gerade wenn wir mit unserem Pferd den Stall verlassen und mit ihm gemeinsam Seite an Seite die Umgebung erkunden wollen, ist es wichtig, mit ihm auf Augenhöhe kommunizieren und ihm ein lebensbejahendes Führungskonzept bieten zu können – sonst brauchen wir immer wieder Gewalt, um das Pferd überhaupt vom Stall und von seiner Herde wegzubewegen. Auch…

mehr erfahren

Workshop „Ängste überwinden für eine angstfreie Beziehung zum Pferd (für Jedermann)

Egal, wie lange Mensch und Pferd schon ein Team sind oder was der Einzelne mit seinem Pferd unternimmt – in unseren Seminaren zeigt sich immer wieder, dass sehr viele Pferdebesitzer im Umgang mit ihrem Pferd zeitweise oder sogar oft mit Angst konfrontiert sind. Bei einigen ist sie sogar ständiger Begleiter und trübt das Zusammensein mit dem Pferd. Angst vor dem Ausritt ins Gelände, Angst davor, dass sich das Pferd losreißt oder steigt beim Führen, Angst davor, beim Hufe auskratzen getroffen zu werden… Die Situationen, vor denen wir im Umgang mit…

mehr erfahren