Nachdem ich gemeinsam mit Patrizia an unserem Lieferwagen getüfftelt und ihn zu einem schönen Zuhause auf vier Rädern ausgebaut habe, sind wir damit bis nach Norwegen gereist. Am Ende landeten wir in Dorfreit. An diesem Ort hat sich mein Wunsch erfüllt, auf einem Hof mit tierisch friedlicher Energie zu werkeln. Hier kann ich mein handwerkliches Geschick und die Erfahrungen als Schreiner abwechslungsreich einbringen, sei es Zäune reparieren oder Hufmesser schärfen.  Ich kann einen Tisch nicht nur bauen, sondern ihn auch mit schmackhaften Speisen decken. In meiner freien Zeit experimentiere ich als leidenschaftlicher Hobbykoch an leckeren veganen Gerichten, und freue mich umso mehr, wenn ich für andere Menschen meine Kreationen auf den Tisch zaubern darf. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und gemeinsames Essen verbindet.

 

Unser Hund Mailo fühlt sich hier zwischen den Mädels Annie und Shelly natürlich pudelwohl, und darf sein Potenzial als intelligenter Hütehund entdecken und entfalten.